PCI New Inventory

Get updates on new sales inventory
First Name
Email address
We respect your privacy. We hate spam and we know you do as well. We promise not to send you a bunch of garbage.

Die Frage der im Pakt für Wettbewerbsfähigkeit enthaltenen Stunden wurde in der Vereinbarung gelöst, so dass der Arbeitgeber künftig 16 Stunden zusätzliche Arbeit an ältere Arbeitnehmer vergeben kann. Die Öffnungszeiten sind jedoch möglicherweise nicht für Wochentageoder für den Samstag dieser Wochen vorgesehen. Darüber hinaus kann der Arbeitgeber in bestimmten Fällen einen Trainingstag (8 h) für einen freien Tag anbeflugen. Das Grundgehalt ohne zusätzliche Vergütung oder Erhöhungen wird für alle diese Stunden gezahlt. Darüber hinaus kann die Arbeitszeit durch lokale Verhandlungen verlängert werden. Es besteht Einigkeit darüber, dass Abfindungsvereinbarungen auf Initiative des Unternehmens mit Entlassung in der Vereinbarung über Gewerkschaftsarbeit gleichgesetzt werden. Damit soll sichergestellt werden, dass angemessene Vereinbarungen über Entschädigungen für technischeS Versagen getroffen werden können. Der neue Tarifvertrag ist am 1. April 2019 in Kraft. Das Monatsgehalt aller Arbeitnehmer steigt um 17.000kr.

für Ganztagsarbeit und den Mindestlohn für einen vollen Arbeitsplatz beträgt jetzt 317.000kr./Monat. Sie können die neue Lohntabelle hier sehen. Gemäß den für die Arbeitsmärkte vereinbarten allgemeinen Politiken beträgt die in den Ausfrückklauseln vereinbarte Gesamterhöhung 3,3 %für den 25-monatigen Vertragszeitraum. Der Zeitplan für die Erhöhungen sieht wie folgt aus: Tarifvertrag 2016 zwischen Finansforbundet und der Grönland Business Association (pdf, Dänisch) Die Gewerkschaften, die dem Verband der Allgemein- und Sonderbeschäftigten in Island (SGS) angeschlossen sind, haben einen neuen Tarifvertrag mit SA, dem Arbeitgeberverband, unterzeichnet, der in Kraft tritt, wenn die Gewerkschaftsmitglieder in einer Abstimmung zustimmen. Der Vertrag gilt vom 1. April 2019 bis zum 1. November 2022, d.h. für 3 Jahre und 8 Monate. Wenn die Lohnerhöhungen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt prozentual höher sind als die Lohnerhöhungen in diesem Tarifvertrag, erhöht die Lohnanpassungsgarantie diese Löhne, um die Differenz auszugleichen. “Die Einigung ist ein Kompromiss, der als Ergebnis eines langen Verhandlungsprozesses vereinbart wurde.

Positiv ist, dass dadurch die notwendigen Arbeitszeiten erhalten und die Wettbewerbsfähigkeit gewährleistet werden können. Die Arbeitszeitvereinbarung wurde an die betreffende Personalgruppe angepasst”, sagt Jarkko Ruohoniemi, Director, Industrial Relations, Technology Industries of Finland.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.